Archiv für November 2012

Proteste 03.03.12: Eine Einstellung einiger Verfahren relativiert niemals massive Grundrechtsverletzungen

In den letzten Tagen pfeiffen es die Spatzen von den Kirchendächern:
Die Staatsanwaltschaft Münster möchte Strafverfahren einstellen, die im Zusammenhang mit den Protesten gegen den Aufmarsch von Neonazis im März 2012 eingeleitet wurden.
(mehr…)

Achtung: Veranstaltung 08.12.12: Es ist nicht die Krise – Es ist das System! fällt leider aus…

Wichtige Mitteilung: Die beworbene Veranstaltung am Samstag muss leider ausfallen, weil der Referent kurzfristig absagen musste!

Hochverehrtes Publikum!

Wir möchten euch herzlichst zu einer großartigen Veranstaltung im Krachtz (Nieberdingstr. 8, Münster) einladen.
Diesmal geht es um die aktuelle Situation, insbesondere was die Repression gegen soziale Bewegungen angeht, in Griechenland.

Neben dem Spardiktat der sogenannten Troika, rassistischer Abschottungspolitik nach Innen und der Renaissance der faschistischen Bewegung, verschärft sich die Lage in Griechenland weiter rasant.
Aber es gibt auch positive Entwicklungen zu vermelden, die sich in Selbstorganisation und Gegenmacht durch soziale Bewegungen ausdrücken.

Ralf Dreis, Griechischübersetzer, Journalist und FAU-Aktivist wird uns in einem bebilderten Vortrag von all diesen Entwicklungen am 08.12.12 in den Räumlichkeiten des >>krachtz< < an der Nieberdingstr. 8, berichten. (mehr…)